USB Handy-Ladegerät fürs Motorrad – Montage an Kawasaki Z900

Die Handyhalterung SP- Connect habe ich hier bereits ausführlich beschrieben. Nach über einem Jahr Nutzung keine Beanstandungen.

Also habe ich mich entschlossen einen Schritt weiterzugehen und mein Handy während der Navigation mit Strom zu versorgen. Beim Lampenwechsel an meiner Kawasaki Z900 habe ich gemerkt, dass an der Lenksäule hinter dem Scheinwerfer zwei unbenutzte Kabel hängen. Ein isoliertes und ein Blankes. Das riecht nach Masse und Plus.

Bei der Kawasaki Z900 sieht man den Kabelstrang bereits, wenn die Schwarze Abdeckung an den vier sechskant Schrauben gelöst wird.

Zu demontierende Maske der Z900

Feststellen der Spannung bei umgedrehten Zündschlüssel

Das Multimeter aus dem Keller gegraben, auf Konstantspannung im Messbereich 0-20V gestellt und nachgemessen.

Tatsache! Spannung bei umgedrehten Zündschlüssel. Ist sogar vorteilhafter, als ein Dauerplus, da man nicht weiss, wieviel Leerlaufstrom die USB Ladegeräte tatsächlich ziehen und womöglich die Motorradbatterie Leerziehen.

Im internet umgeschaut und folgendes Ladegerät ausgewählt. Es hat sogar die passenden Klemmenanschlüsse, wie sie im Motorrad vorhanden sind.

Die Isolierung des Plus Steckers am Motorrad muss etwas gekürzt werden, die Kabel werden verbunden und die Maske wieder montiert. Das Ladegerät kann hierbei seitlich rausgeführt und auf den Lenker gelegt werden. Nachdem ein passendes USB Kabel gewählt und probiert wurde, kann das Ladegerät mit Kabelbinder arretiert werden. Die Stecker sind im übrigen so gebaut, dass eine Verzollung nicht stattfinden kann (männlich/weiblich Stecker)

Sicherheitsbedingt würde ich ein kurzes USB Kabel empfehlen, damit dies beim Lenken oder im Fahrtwind nicht behindert. Keinen Fehler macht man mit Handyzubehör der Marke Anker. Untenstehend ist ein kurzes, robustes USB zu Lightning Kabel zu sehen, welches mit Stoff ummantelt ist.

Fertig montiertes Ladegerät

Als Navigations-Software benutze ich Scenic aus dem Apple AppStore

https://apps.apple.com/de/app/scenic-motorrad-navigation/id1089668246

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.